Über uns

ITG wird von den beiden Geschäftsführern Hartmut Lindner und Dieter Ladegast seit Oktober 2020 geführt.

Ebenso wie der Produktmanager von iMS Martin Loch haben sie jahrelange Erfahrung in der anspruchsvollen Robotik und besitzen jahrzehntelanges fundiertes Branchen Know-how im Anlagenbau.

Neben der Entwicklung innovativer Messtechnik und Software-Lösungen, speziell in der Robotik, sind sie seit Jahrzehnten in der Konzeptionierung und Realisierung anspruchsvoller Roboterapplikationen tätig. Lindner und Ladegast haben 2006 das Unternehmen preccon Robotics GmbH gegründet und im Oktober 2020 das Unternehmen und die Geschäftsführung an die beiden Mitarbeiter Florian Smorra und Michael Jäger übergeben. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und der ITG entstehen präzise, flexible und sehr zuverlässige Produktionsanlagen.

Wichtiges Bestandteil dieser Technologie ist das Produkt iMS. iMS wird fest in die Roboterapplikation integriert. Nicht nur bei Neuprojekten, auch der Einbau in existierende Roboteranlagen erhöht die Zuverlässigkeit und verringert die Stillstandszeiten.

Im Fall von unvorhersehbaren bzw. ungeplanten Ereignissen, die zu Fehlfunktionen oder Stillständen der Produktionsanlage führen können, nutzten unsere Kunden folgende Funktionen von iMS:

  • Automatisiertes Prüfen und Korrigieren der Roboterkinematik
  • Automatisiertes Prüfen und Korrigieren der des Robotergreifers
  • Automatisiertes Prüfen und Korrigieren der Peripherie der Roboterzelle
  • Auswertungen für „Preventive Maintenance“ und „Predictive Maintenance“
  • Durchführen eines Robotertauschs ohne manuelles Nachteachen

Sind Sie interessiert? Gerne beraten wir Sie bei der Realisierung Ihrer Projekte oder geben Ihnen Empfehlungen für sinnvolle Optimierungsmaßnahmen.